Prof. Dr. Udo Steinbach: „Die Ohnmacht der Mächtigen – und wie geht die Weltgemeinschaft, insbesondere Europa, mit der anhaltenden Besatzung in Palästina um?“

Wann:
18. Mai 2017 um 19:30
2017-05-18T19:30:00+02:00
2017-05-18T19:45:00+02:00
Wo:
St. Pauli Gemeinde
Große Krankenstraße
28199 Bremen
Deutschland

Achtung Änderungen:
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: St. Pauli-Gemeinde, Große Krankenstr. 11, 28199 Bremen

Die UNO und die EU haben in zahlreichen Resolutionen die israelische Besatzung verurteilt. Sie haben auf der einen Seite die PLO als einzige legitime Vertreterin des palästinensischen Volkes anerkannt und somit auch den Widerstand des palästinensischen Volkes. Auf der anderen Seite haben sie dem israelischen Staat trotz seiner anhaltenden  Menschenrechtsverletzungen im besetzten Palästina Tür und Tor geöffnet und ihn direkt und indirekt immer wieder toleriert.

Prof. Dr. Udo Steinbach war von 1976 bis 2006 Direktor des Deutschen Orient-Instituts. Seit 2007 ist er Direktor des GIGA-Instituts für Nah- und Mitteloststudien.

Dieser Eintrag wurde von veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.