Palästina erringt Sieg bei der UNO – übernimmt Vorsitz der Gruppe 77

wikimedia commons. File: UN general assembly hall

UNGA vote on Palestine G 77
Abstimmung der UN-Generalvollversammlung über den Vorsitz der G 77 im kommenden Jahr. 146 stimmten für Palästina, 15 enthielten sich, drei votierten dagegen. (Foto: screendump)
Palästinenser sprechen von „neuem Sieg“

Quelle (mit freundlicher Genehmigung): Palästina Nachrichten PN v. 18.10.2018