Israel hat gewählt. Wie geht es weiter? Vortrag von Shir Hever

Wann:
14. November 2019 um 19:30
2019-11-14T19:30:00-01:00
2019-11-14T19:45:00-01:00
Wo:
Forum Kirche
Holler Allee 75
28209 Bremen

Israel hat gewählt. Wie geht es weiter? Vortrag von Dr. Shir Hever.

Die israelischen Nationalwahlen haben erstmals in der Geschichte zwei Wahlgänge benö tigt. Trotzdem gibt es keine klare Mehrheit, und eine stabile Koalition ist nicht in Sicht. Der Vortrag geht auf die Gründe für die tiefe Spaltung in der israelischen Politik ein und erklärt das israelische Wahlgesetz. Außerdem wird die Rolle des Konflikts zwischen religiösen und säkularen Juden thematisiert, und die Ursachen dafür, dass die „Gemeinsame Liste“, also die arabisch-jüdische Partei mehr Medieninteresse bekommen hat als je zuvor.

Shir Hever ist Wirtschaftswissenschaftler, Autor und Journalist. Er hat an der Freien Uni- versität Berlin promoviert und lebt in Heidelberg. Sein Forschungsthema sind die ökonomi- schen Aspekte der israelischen Politik in Palästina: Besatzung, Ungleichheit und der Wider- stand dagegen.

Veranstaltet von: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft Bremen e.V., Israelisches Komitee gegen Hauszerstörung (ICAHD), AK Nahost Bremen, Bremer Friedensforum,  Kairos Palästina Solidaritätsnetz Gruppe Bremen.

Dieser Eintrag wurde von veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.