Jews Step Forward – ein Video über Bewusstseinsveränderung

In dem Film „Jews step forward“ (in englischer Sprache) von 2015 berichten Jüdinnen und Juden, was ihnen in ihrer Jugend über Israel erzählt wurde und wie sie sich später von den Mythen und falschen Ideologien befreiten, die dieses Israelbild beinhaltete, und so zu Kritiker_innen Israels wurden. Da der Film kurz nach den Bombenangriffen auf Gaza gedreht wurde, enthält er manchmal schwer zu ertragende Bilder von Leichen, darunter viele Kinder. Es ist immer ein sehr schwieriges und mutiges Unterfangen, sich von althergebrachten Überzeugungen zu lösen und durch eigenes Forschen zu neuen Einstellungen zu gelangen. Das wird hier deutlich.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in allgemein von . Setze ein Lesezeichen zum Permalink.