„Stille Nacht, heilige Nacht“ in Bethlehem

„Stille Nacht, heilige Nacht“. Die Stadt Bethlehem bereitet sich auf ein ruhiges Weihnachtsfest vor. Die Gewalt seitens der Israelis geht allerdings weiter… Die irische Palestine Alliance SADAKA hat ein Video zusammengestellt, in dem Nachrichten über Gewalt gegen Palästinenser in Bethlehem verlesen werden und im Hintergrund das Lied ‚Stille Nacht, Heilige Nacht‘ gesungen wird. Dazu werden Bilder von israelischen Soldaten gezeigt, die Jugendliche und Kinder festnehmen/misshandeln. Die Idee dazu kommt von Simon and Garfunkel, die 1966 das Lied gesungen und dazu die ‚7 o’clock news‘ eingespielt hatten. Das Video ist auf englisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.