Gaza: Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser erschossen

(Übernommen, mit freundlicher Genehmigung, von Palästina Nachrichten PN v. 05.04.2018)Im Gazastreifen geht das durch die israelische Armee verursachte Töten von palästinensischen Demonstranten weiter. Am Dienstag erschossen israelische Soldaten einen 25jährigen Palästinenser östlich des Deir al-Bureij Flüchtlingscamps. Ein Kugel traf ihn direkt in die Brust.

Israel plante Tötungen

Special diplo cable with leading points

Todesschüsse erfolgten gezielt

UN und EU fordern unabhängige Untersuchungen

„Alle Demonstranten sind legitime Ziele“

Im Originalbeitrag auf Palästina Nachrichten weitere Fotos und Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.